Angelman Day 2022

International Angelman Day am 15.02.

An diesem Tag wird durch die internationalen Elternvereine des Angelman-Syndroms auf das Syndrom aufmerksam gemacht. International wie national erstrahlen einige Wahrzeichen und Gebäude an diesem Tag in blauem Licht.

Das Angelman-Syndrom ist ein sehr seltener Gendefekt auf Chromosom 15, der zu einer schweren Mehrfachbehinderung unterschiedlichster Ausprägung führt. Die Betroffenen sind geistig und körperlich behindert. Es tritt mit einer Häufigkeit von etwa 1 : 15.000 Geburten auf.

Auch Mia Cécilia, Tochter von Niclas und Mareile hat diesen seltenen Gendefekt. 

Wir als EfG unterstützen die beiden mit einem Banner an unserer Gemeinde, um auf den Gendefekt aufmerksam zu machen.

In Daaden, Herdorf und im Siegerland werden aus diesem Grund einige Kirchen, Theater sowie weitere Wahrzeichen z.B. die Autobahnkirche Wilnsdorf in blaues Licht gehüllt.

Es wird in Radio, Presse und auf einigen Social Media Kanälen darüber berichtet werden. Wer kann und will, darf gern die dortigen Posts und Informationen teilen.  

Wer sich mehr über das Syndrom informieren möchte kann dies unter www.angelman.de tun oder Niclas und Mareile Stücher direkt ansprechen. 

About the Author

Leave a Reply

*

captcha *